Sie sind hier:
  • Aktuelles
  • Gelungene Auftaktveranstaltung des Schülerwettbewerbs "Wie FAIR ist das denn!?"

Gelungene Auftaktveranstaltung des Schülerwettbewerbs "Wie FAIR ist das denn!?"

Über 250 Bremer Schülerinnen und Schüler nehmen teil!

Plakat des Schulwettbewerbs
Alle Schülerinnen und Schüler setzen ihre Unterschrift auf das drei mal zwei Meter große Plakat mit der Erdkugel

Am letzten Freitag, 09.11.2012, war es soweit: Der Schülerwettbewerb "Wie FAIR ist das denn!?" begann mit einer ganz besonderen Auftaktveranstaltung im Cinestar Kristallpalast am Weserpark.
Über 250 Bremer Schülerinnen und Schüler fanden sich bereits morgens um 9 Uhr im Kinosaal ein und erwarteten gespannt den Beginn des Programms, durch das Moderator Andree Pfitzner (Radio Bremen) professionell führen würde.
Nach einer kurzen Begrüßung ging es auch schon los. Auf dem Programm standen unter anderem Vorträge, Kurzfilme und eine Modenschau mit fair gehandelter Kleidung.
Danach ging es für die Schülerinnen und Schüler ins Foyer des Kinos, wo sie sich im Bildungsmarkt an vielen verschiedenen Ausstellungsständen über faire Produkte und den Fairen Handel informieren konnten.
Eine gute Stunde später folgte der zweite Teil im Kinosaal, in dem die Schülerinnen und Schüler detailliert über den Wettbewerb informiert wurden und die Schülerfirma kursivDESIGN anhand von kurzen Filmen vorstellte, wie kreative Beiträge zum Wettbewerb aussehen können. Bei der Erstellung der kreativen Beiträge steht den jungen "Kreativen" ein Bremer Filmbüro zur Seite.

Aus Schülersicht folgte zum Schluss das Highlight! Hip-Hop Newcomer Montez, der noch dieses Jahr mit dem deutschlandweit erfolgreichen Rapper Kool Savas auf Tournee gehen wird. Er performte seinen Song "Kinderaugen", einen Rap, den er eigens für diesen Wettbewerb geschrieben hat. Er handelt von einem kleinen Mädchen in einem Land des Südens, das gern in die Schule gehen würde, aber den ganzen Tag arbeiten muss, damit sie und ihre Familie überleben können.

Bis zum Ende der Veranstaltung folgten die Schülerinnen und Schüler konzentriert dem vielseitigen Programm zum Fairen Handel. Der Song berührte das junge Publikum durch Text und Musik und nicht zuletzt durch die Darstellung des jungen Künstlers Montez: "Der Song ging richtig unter die Haut" beschrieb eine Schülerin beim Verlassen der Veranstaltung.

Ab jetzt heißt es für die über 250 Schülerinnen und Schüler: Kreativ sein! Bis zum 21. Februar 2013 bleibt ihnen nun Zeit, ihren kreativen Beitrag einzureichen und damit einen der Hauptpreise zu gewinnen.

Am Freitag, den 08. März 2013 findet dann die Preisverleihung - ebenfalls im CineStar Kristallpalast - statt.

In unserer Bildergalerie haben wir für Sie einige Impressionen der Veranstaltung festgehalten.